Hintergrundbild

Dienstag, 7. Mai 2013

Color Club Beyond (Halo Hues Spring 2013)

Gerade trage ich den zweiten Lack aus der Halo Hues Spring Collection von Color Club und bin wieder extrem begeistert - auch hier könnten Auftrag, Deckkraft und Effekt kaum besser sein. Für mich sind die beiden Halo Hues Kollektionen insgesamt die besten Hololacke, die ich bisher getestet habe.

Besonders überrascht mich, dass die Lacke sich über meinem normalen Unterlack perfekt auftragen lassen. Vor ein paar Tagen wollte ich einen Hololack von China Glaze lackieren und bin an dieser Stelle gescheitert - obwohl der Holoeffekt bei diesem Lack viel geringer war, zeigte er die typischen Probleme beim Lackieren. Der Auftrag wurde so schlierig, dass ich nach dem ersten Nagel abgebrochen und etwas anderes lackiert habe. Beim nächsten Versuch werde ich die Nfu.Oh Aqua Base darunter verwenden, dann sollte es klappen…

Die Fotos sind in der direkten Sonne entstanden, die gestern netterweise noch schien… ;-)

  • 1x p2 Intensive Nail Hardener
  • 2x Color Club Beyond

Color Club<br />Beyond
Color Club Beyond 2
Color Club Beyond 3
Color Club Beyond 5

6 Kommentare:

  1. Wunderschöner Lack, den hab ich auch ;-) Und wie du sagst, die Qualität ist wirklich top.

    AntwortenLöschen
  2. Die China Glaze Holos bekommst Du am Besten ganz ohne Basecoat auf die Nägel. War mir auch unangenehm aufgefallen, daß diese Lacke mit Basecoat sehr schlierig werden und auch nicht vernünftig decken.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Sprachlos. ._.
    Ich glaube echt ich muss mich etwas mehr mit mir unbekannten Nagellacken auseinandersetzen.

    AntwortenLöschen