Hintergrundbild

Dienstag, 18. September 2012

Jolifin Pearl Dreams schwarz (Fischeier / fish egg Mani)

Ich wollte euch meinen ersten Versuch, eine “Fischeier-Mani” zu kreieren, nicht ersparen! :D

Aus meinem Testpäckchen von prettynailshop24.de habe ich ja die Jolifin Pearl Dreams in der Farbe Schwarz. Die Döschen sind für 1,99€ hier im Shop zu haben und sind gut gefüllt mit den kleinen Perlen.

Eigentlich klingt die Art dieser Maniküre ja recht einfach. Also ging ich voller Tatendrang ans Werk, habe zunächst alle Finger mit einer Schicht schwarzem Lack bepinselt, dann bekamen alle bis auf den Ringfinger noch eine zweite Schicht + Überlack. Auf den Ringfinger habe ich nun eine zweite dicke Schicht Lack gegeben und den Nagel dann in das Döschen mit den Perlen getunkt.

Dabei sind mir wohl zwei Fehler passiert:
1. war die dicke Schicht Lack wohl immer noch viel zu dünn. Da muss richtig viel Lack drauf, damit die Perlen gut eingebettet werden und richtig halten!
2. habe ich das gleichmäßige Festdrücken der Perlen nicht so gut hinbekommen - was aber wohl durch den ersten Fehler bedingt war, da die Perlen nicht genügend Angriffsfläche auf dem Lack hatten.

Allgemein gefällt mir der Look sehr gut und beim zweiten Versuch wird es sicher schon besser. Ich geh dann noch mal üben…

  • 1x Unterlack
  • 2x agnès b. Nuit Noire
  • Ringfinger: Jolifin Pearl Dreams schwarz auf feuchtem Lack / over wet polish
  • 1x Seche Vite (außer auf dem Fingfinger / except on ring finger)


agnes b Nuit Noire Jolifin Pearls

9 Kommentare:

  1. Ich find es sehr hübsch mit den Perlchen :) Hab es auch bereits mal getragen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir auch vor kurzem Fischeier auf die Nägel gelöffelt - allerdings waren meine Perlen etwas kleiner, mit denen hat es wunderbar geklappt - nur gefallen hat es mir nicht so. Hat irgendwie was von Domina :D
    Kannst ja mal schaun:
    http://nicht-noch-ein-beautyblog.blogspot.de/2012/09/micro-bead-nails-black-alternative.html

    LG

    AntwortenLöschen
  3. wow, das sieht fantastisch aus :).. mag auch mal solche Perlen, nur hab ich bisher noch niergends gefunden :(

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt aus wie die Pfote voller Kaviar oder als würden da kleine Bläschen auf dem Nagel sein... Das Design ist nicht mein Geschmack, sieht irgendwie etwas eklig aus... Naja, jedem das Seine.

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mir vorstellen dass es schwer zu mcahen ist... Also mich spricht das nicht an. Ein zwei Perlen wenns passt okay aber ne ganze masse sieht aus der ferne aus wie vermalter Nagellack - aus der Nähe hats seinen stil aber etwas überfüllt...

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ne gute Idee, dann muss man sich nicht das teure Set kaufen.

    AntwortenLöschen
  7. Toller Blog! Guck doch mal bei mir vorbei, ich veranstalte gerade ein tolles Gewinnspiel :)

    LG Maria
    http://mariposalie.blogspot.de/2012/09/uberraschung-gewinnspiel-fur-meine-suen.html

    AntwortenLöschen
  8. Dafür, dass es dein erster Versuch ist, sieht das doch klasse aus! Liebste Grüße Beautyinbox

    AntwortenLöschen
  9. ich finde es eine gute und günstige Alternative zu besagtem Hype-Nagellack und ich finde es sieht wirklich toll aus! lg

    AntwortenLöschen